Kulturelle Weges Stiftung

Motto:

Gemeinsame Geschichte – gemeinsamer Weg – gemeinsame Zukunft

Die Idee der Wege ist sowohl mit den sozialen, kulturellen als auch den wirtschaftlichen Aspekten des menschlichen Lebens verbunden. Die Wege als das Streben des Menschen nach Entwicklung setzt das gesellschaftliche Leben in Gang und lässt Städte, Regionen, Kultur und Wissen aufblühen. So sind europäische Kulturwegen als Zeichen des Wandels der Zeit entstanden, die gleichzeitig den Raum, durch den sie verlaufen, verändern.

Auf der Grundlage der Kulturwege bauen wir Brücken der Verständigung und der grenzüberschreitenden Werte, Ideen, Kultur und Identität, die für die Zukunft Europas von entscheidender Bedeutung sind.

Die Idee für die Stiftung entstand aus den Bemühungen der verstorbenen Krystyna Maria Możdżeń, kulturelle Wegen zu fördern, die Menschen und Regionen über nationale Grenzen hinweg verbinden und Barrieren und Vorurteile in den Köpfen der Menschen abbauen. Dank dieser Bemühungen ist die Reise des gemeinsamen Lebens einfacher, angenehmer und interessanter geworden und wird es immer bleiben.

Möchten Sie uns bei unserer Arbeit HILFEN?
LIKE“ Sie sich JETZT auf unserer Facebook-Seite ein,
damit mehr Menschen davon erfahren.

https://www.facebook.com/fdrogkulturowych

Danke !

Zbigniew Możdżeń
Präsident des Verwaltungsrats
+48 508 718 277
Miron Możdżeń
Stiftungsrat
+48 669 1 2222 4
Seweryn Możdżeń
Präsident des Stiftungsrates
+48 791 86 75 99
Stiftungsteam

Fotoalben auf Facebook:

https://www.facebook.com/fdrogkulturowych/photos

Youtube-Videos:

https://www.youtube.com/channel/UCe7mEfjlAierNqYeDk8okGw